Bettenwaage
SP 7711

  • BOSCHE
    BW10148
  • Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

    Lieferzeit auf Anfrage

    4.690,00 € *

    zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Eichung | FAQ zur Eichung

    Wird oft zusammen gekauft

    • Akku
    • Bettenwaage<br />SP 7711
    • Wiegen von Betten mit<br />modernster Bluetooth-Technik
    Die funktional gestaltete, handliche Bettenwaage eignet sich ideal für die Nutzung in... mehr
    Produktinformationen "Bettenwaage SP 7711"

    Die funktional gestaltete, handliche Bettenwaage eignet sich ideal für die Nutzung in Krankenhäusern (z. B. bei bettlägerigen Patienten auf der Intensivstation), Rehakliniken und Altenpflegeheimen. Sie ist zertifiziert und besitzt eine Medizinzulassung. 

    Einsatz als Dialysewaage: Die Bettenwaagen verfügen serienmäßig über eine sog. Zwischentara-Funktion, die insbesondere in der Dialyse Anwendung findet. So kann eine Decke oder ein Handtuch „weg-tariert“ werden, ohne das tatsächliche Gewicht des Patienten zu verändern. Differenzwägung: Mit Hilfe unserer Bettenwaage ist eine Differenzwägung bei tariertem Gewicht möglich, selbst bei einer langsamen Veränderung. Soll die Gewichtszu- oder -abnahme eines Patienten während einer Wägung kontrolliert werden, kann das angezeigte Gewicht komplett tariert werden und die Gewichtsveränderung wird auf der Anzeige dargestellt.

    Merkmale der Bettenwaage

    • Bettenwaage bis 500 kg, Teilung bis 300 kg = 100 g, ab 300 kg = 200 g
    • Eichfähig nach Eichklasse M III, MGP Klasse 1 
    • Kabellose Messwertübertragung vom Fußsensor zum Auswertegerät. Reichweite: 10 m
    • Geringer Energiebedarf der Fußsensoren
    • Einfache Handhabung durch im Fußsensor integrierte Hubeinrichtung
    • Ruhige Gewichtsanzeige durch Filterung
    • Anzeige mit guter Ablesbarkeit durch große Ziffern: 20 mm
    • BMI-Funktion, Hold-Funktion und Dialysesonderfunktion sowie Plus-/Minuswiegen möglich Tarafestwertspeicher (bis zu 100 Festwerte), Tara
    • Handeingabe alphanumerische Tastatur zur Eingabe von Organisationsdaten

    Bitte lesen Sie auch die Informationen zur Eichung von medizinischen Waagen

    Konstruktion

    Mit dem Easylift-System der Bettenwaage können die Wägesensoren ohne umständliches Anheben unter dem Bett platziert werden. Die Wägesensoren werden lediglich in das Rad hinein geschoben, indem man mit Hilfe des Hebels das Rad anhebt. Trotz der einfachen Handhabung garantieren die Wägesensoren eine sehr hohe Standsicherheit für das Krankenbett. Grundsätzlich sind die vier Wägesensoren für eine Standardbreite des Bettenrades von 7,1 cm vorgesehen. Im Gegensatz zu anderen Herstellern von Bettenwaagen kann die Breite des Bettenrads variieren, da aufgrund der sicheren Auflage im Wägesensor keine äußere Begrenzung erforderlich ist. So können selbst (ältere) Betten mit Rädern verwendet werden, die eine Breite von beispielsweise 7,5 cm oder 8,0 cm besitzen.
    Aufgrund modernster Bluetooth-Technik (Bluetooth-Klasse 2, Reichweite ca. 10 m) verständigen sich die Wägesensoren über kabellose Bluetooth-Funktechnik mit der Digital-Anzeige. Somit minimiert sich das Verletzungsrisiko, indem man über das Messkabel stürzt, sowie die Gefahr einer Kabelbeschädigung.
    Die medizinischen Bettenwaagen sind aus Sicherheitsgründen "überdimensioniert" und verfügen durch die äußerst robuste Konstruktion über eine erhöhte Tragkraft, so dass selbst bei sog. dynamischen Belastungen, wenn beispielsweise Kinder auf dem Bett hüpfen, eine Beschädigung verhindert wird.

    Bedienung

    Der maximale Wägebereich beträgt 500 kg. Es handelt sich hierbei um eine Mehrbereichswaage. Die Wägegenauigkeit von 100 g gilt bis zu einem Wägebereich von 300 kg. Ab einer Last von über 300 kg schaltet die Anzeige auf eine Genauigkeit von 200 g.
    Durch vier über Funkverbindung korrespondierende Waagenelemente ist sie besonders einfach zu montieren, da keine mühsame Verkabelung erforderlich ist. Dadurch gestaltet sich auch das Reinigen bedeutend komfortabler, so dass eine bessere Hygiene im Krankenzimmer gegeben ist. Das Auswertegerät bietet zudem optionale Schnittstellen zur Übertragung der Gewichtswerte zur Weiterverarbeitung.
    Das Anzeigegerät verfügt serienmäßig über einen Anschluss für Drucker oder PC, sowie über einen Taraspeicher für Bettengewichte und die 10fach genaue Anzeige eines Gewichtes. Unter Verwendung digitaler Filter werden Schwingungen, Vibrationen, Erschütterungen usw. gleitend gefiltert. Zudem kann das Dämpfungsverhalten im Bedienmenü in verschiedenen Stufen angepasst werden.
    Die maximale Leistungdauer eines Wägesensoren- Akkusatzes beträgt ca. 12 Stunden. Ist das Anzeigegerät der Bluetooth-Bettenwaage ausgeschaltet, so wird die Leistung der Akkus automatisch reduziert, wodurch sich die Stand-By-Zeit auf 125 Stunden erhöht.
    Das Spannungsnetzteil der Anzeige ist aus Sicherheitsgründen fest im Gehäuse des Anzeigegerätes eingebaut und ist daher vor Beschädigung geschützt.

    Eichfähigkeit - Medizinzulassung

    Die Bettenwaagen SP 7711sind nach der internationalen OIML-Eichklasse III eichfähig und entsprechen dem Medizinproduktegesetz, sowie der EG-Richtlinie 93/42/EWG
    Die Bettenwaage kann geeicht ausgeliefert werden.
    Für eichpflichtige Anwendungen bitte die Eichung direkt mitbestellen. Eine nachträgliche Eichung ist nicht möglich!

    Weiterführende Links zu "Bettenwaage SP 7711"
    Zuletzt angesehen

    Top