Produktinformationen "Einzeltierwaage ETW-ZA"

Sortierverluste können sich stark auf die Schlachtschweinerlöse auswirken. Durch das Wiegen mit Einzeltierwaagen könnten diese Verluste minimiert werden. Die ETW-ZA ist eine leichte und wendige Tierwaage für Kontrollwiegungen von Mastschweinen. 

Merkmale der Einzeltierwaage

  • Drehbare, wassergeschützte Anzeige im Aluminiumgehäuse mit 30 mm großem Display 
  • Grundfunktionen: Null, Tara, Kumulationsfunktion (Anzahl der Wiegungen und Gesamtgewicht)
  • Sortierampel mit dreifarbiger Statusanzeige
  • Spezialprogramm für das Wiegen von lebenden Tieren
  • Robuste Konstruktion aus Aluminium mit geschlossenen Seiten
  • Nur 50 mm Auftritthöhe 
  • Das geringe Gewicht von 48 kg erleichtert die Manövrierbarkeit
  • Sensorik: 4 hermetisch dichte laserverschweßte Wägezellen mit á 1000 kg
  • Wägezellen sind durch Gummidämpfer gegen Stöße geschützt
  • An der Stirnseite montierte 2 große Vollgummiräder (125 mm)
  • Leichte Einhandbedienung der Eingangstür
  • Fernentriegelung - die vordere Tür ist durch eine Hebelmechanik fernbedienbar
  • Plattformgröße: 1597 mm x 572 mm (485 mm Innenbreite) x 1194 mm, nur 50 mm Tritthöhe
  • Integrierter Akku mit schonender automatischer Abschaltung für bis zu 12 h Dauerbetrieb 
  • Inkl. Stift- oder Spraydosenhalterung
  • Datenübertragungsmöglichkeit von Gewicht, Datum und Uhrzeit auf USB-Stick

Konstruktion

Die Einzeltierwaage / Selektionswaage ist komplett aus Aluminium gefertigt und geschweißt. Der Boden aus Aluprofilen ist rutschfest. Die geschlossene Seitenwände und offene Sicht in Laufrichtung erleichtern das Durchtreiben des Schweines durch die Waage. Für präzise Messergebnisse sorgen vier hochwertige laserverschweißte Wägezellen (je 1.000 kg Lastbereich) aus vernickeltem Werkzeugstahl. Wie bei allen Bosche Waagen sind auch hier die Wägezellen und Kabel im Rahmen integriert, wodurch die Elektronik der Einzeltierwaage vor Verschmutzungen und Nagern geschützt ist. Durch ihre freistehenden Seitenteile wird ein aufrechtes Hindurchgehen ermöglicht. Die niedrige Auftrittshöhe von 50 mm kommt den Schweinen entgegen und spart Zeit beim Wiegen. Halterung für jeweils zwei Stifte und Dosen ist serienmäßig.

Anzeige mit großem Display
Das Anzeigegerät mit 50 mm großen Ziffern ist hintergrundbeleuchtet und aus jedem Winkel gut und klar ablesbar. Das Anzeigegerät wurde eigens für das Verwiegen von lebenden Tieren entwickelt. Eine spezielle Tierwägesoftware garantiert schnelles Wiegen auch bei unruhigen Tieren. Der integrierte Akku erlaubt bis zu 15 Stunden wiegen.

Einfache Bedienung
Die vordere Tür ist durch eine Hebelmechanik fernbedienbar, so dass nur eine Person zum Wiegen der Schweine erforderlich ist. 

Funktionen
HIGH-OK-LOW Funktion - Gewichts- Grenzwertkontrolle durch Eingabe eines minimalen und maximalen Gewichts
Tierwägefunktion - Ein Spezialprogramm, welches einen stabilen Mittelwert bei sich bewegenden Lasten (unruhigen Tieren) bildet und eine exakte Gewichtsermittlung ermöglicht
Zero - Tarafunktionen – Manuelles tarieren, Auto-Tara, Brutto / Netto
Summierung von Gewichten - bis zu 9.999 Wiegungen

Datenspeicher
Alle erfassten Gewichte können mit Angabe von Datum und Uhrzeit im Gerät gespeichert werden. Anschließend können die Werte auf einen USB-Stick transferiert und anschließend auf einem PC mit MSExcel ausgewertet werden.
So kann genau nachvollzogen werden wie viele Tiere in welchem Zeitraum gewogen wurden. Dieses Werkzeug ist eine hervorragende Kontrollmöglichkeit und verschafft Übersicht.

Robuster Rahmen aus Aluminium
Die Einzeltierwaage / Selektionswaage ist komplett aus Aluminium gefertigt und geschweißt. 
Für präzise Messergebnisse sorgen vier hochwertige Wägezellen (je 1000 kg Lastbereich) aus vernickeltem Werkzeugstahl. Die Wägezellen sind nicht vergossen sondern in einem speziellen Laser-Schweißverfahren versiegelt. Wie bei allen Bosche Waagen sind auch hier die Wägezellen und Kabel im Rahmen integriert, wodurch die Elektronik der Einzeltierwaage vor Verschmutzungen und Nagern geschützt ist. Durch ihre freistehenden Seitenteile wird ein aufrechtes Hindurchgehen ermöglicht. Die niedrige Auftrittshöhe von 58 mm kommt den Schweinen entgegen und spart Zeit beim Wiegen. 

Nach hinten abgesenkter Rahmen
Die besondere Geometrie des Rahmens sorgt dafür, dass die Tiere die Waage gern betreten. Der abgesenkte vordere Teil lässt die Tierwaagen niedrig erscheinen und die geschlossene Seitenwände und offene Sicht in Laufrichtung erleichtern das Durchtreiben des Schweines durch die Waage. Im hinteren Bereich ist die Waage ausreichend hoch und verhindert ein Überspringen der Tiere. Außerdem bietet der so geschaffene Freiraum Platz für Fernbedienung, 

Leiser Auftritt dank fest verbauter Einzelteile
Um den Schweinen die Angst beim Betreten der Einzeltierwaage zu nehmen, wurden alle Einzelteile fest verbaut. Somit wird die Geräuschbildung durch den Auftritt extrem reduziert und auch schreckhaften Tieren der Gang auf die rutschfesten Spaltenböden vereinfacht.

Niedrige Auftrittshöhe und Spaltenboden 
Die niedrige Auftrittshöhe von 50 mm kommt den Schweinen entgegen und spart Zeit beim Wiegen. Der serienmäßige Spaltenboden aus geriffelten Aluminiumprofilen ist rutschfest und sorgt dafür das die Einzeltierwaage nicht übermäßig verschmutzt wird und erleichtert die Reinigung. Durch die fest verbaute Aluminiumprofile enfellt das "blechige" Geräusch und auch schreckhaften Tieren wird der Gang auf die rutschfesten Spaltenböden vereinfacht.

Leichter Transport
Die Waage hat an der Stirnseite Transporträder. Für den Transport hebt man die Waage an den Griffen hoch und schiebt sie durch die Gänge wie eine Schubkarre. Die extragroßen Transporträder mit 125 mm Durchmesser sind besonders bei unebenen Untergrund und Spaltenboden vorteilhaft. Wird die Viehwaage mal nicht gebraucht kann sie platzsparend hochkant gelagert werden.

etw_za_uebersicht

Drehbare Gewichtsanzeige im Aluminiumgehäuse mit 30 mm Ziffernhöhe
Das Anzeigegerät wurde eigens für die Tierwaage ETW entwickelt und hat ein Aluminiumgehäuse. Die 30mm großen Ziffern sind hintergrundbeleuchtet und aus jedem Winkel gut und klar ablesbar. 

Sortierampel zur einfachen Kontrolle des Schlachtgewichtes
Um das Wiegen zu vereinfachen ist die BOSCHE Schweinewaage serienmäßig mit einer Sortierampel ausgerüstet. Hier kann das Schlachtgewicht direkt eingestellt werden und 12 Status LED-Leuchten signalisieren optisch das Gewicht der Tiere. Grün für das passende Zielgewicht, Gelb bei zu leichten Tieren und Rot bei Schweinen die bereits das Gewicht überschritten haben. Farben sind einfacher zu vergleichen als Zahlen, da ein ständiges Lesen des Gewichtes nicht erforderlich ist. Dies erleichtert die Arbeit und gibt zusätzliche Sicherheit.

Einfache Bedienung
Die hintere "Austritt-Tür" ist durch eine Hebelmechanik fernbedienbar (Fernentriegelung), weshalb nur eine Person zum Wiegen der Schweine erforderlich ist. Das Anzeigegerät wurde eigens für das Verwiegen von Tieren entwickelt. Display und Tastatur wurden auf ein Minimum reduziert und haben keine verwirrenden Zusatzfunktionen. Einschalten, wiegen, speichern – fertig. Datentransfer auf den USB Stick zum beliebigen Zeitpunkt.

Dosen und Stifthalter serienmäßig
Hier haben wir eine besonders platzsparende Lösung gefunden. Der Halter ist aus hochfestem Kunststoff gefertigt und gibt Platz für jeweils zwei Stifte und zwei Dosen. Die schräge Anordnung erleichtert das Herausnehmen und verhindert ein Herausfallen bei vertikalem Transport der Viehwaage.

Zeichnung

schweinewaage-aus-aluminium-zeichnungetw_va_folientastatur

Ausführungen

Typ Wägebereich, Max Ablesbarkeit, d
ETW ZA 300 kg 0,5 kg
Zubehör  
 USB Datenübertragungsmöglichkeit von Gewicht, Datum und Uhrzeit auf USB-Stick
Produkt-Gruppe: Landwirtschaftswaage, Medizinwaage, Tierwaage
Anforderung | Bereich: Landwirtschaft, Medizin