Filter
Produktinformationen "Kraftmesser von 3N bis 25N"

Die Federwaage ist ein Messgerät, welches die Dehnung einer Schraubenfeder in Kombination mit einem Federkraftmesser zur Messung einer Kraft verwendet. Über die Gewichtskraft des Messobjektes bestimmt die Federwaage die Masse und zeigt diese in einer Skala in Newton an. Dies predistiniert das Messgerät für Demonstrationszwecke im Physikunterricht, für das Labor oder die Wägung vor Ort. Die Kraftmesser haben ein robustes Gehäuse aus Aluminiumrohr mit farbig eloxierter, abriebfreier Skala mit hoher Auflösung. Die Kraftmesser zeichnen sich durch sehr hohe Präzision aus: Maximale Abweichung ± 0,3 % der anhängenden Last. Der Tarierbereich ist 20% des maximalen Wägebereiches. Als Lastaufnahmemittel dient ein Haken.

Mit dem optionalem Druckkraft-Umbausatz kann mann schnell von der Messfunktion für Zugkraft zu einem Gerät zur Druckkraftmessung umgebaut werden.

Merkmale des Kraftmessers

  • Zylindrischer Federkraftmesser
  • Lastaufnahmemittel: Haken
  • Einfach zu benutzen
  • Mechanisch, robust, langlebig mit Ermüdungsfreier Edelstahl-Feder
  • Überlastsicher bis 5000 g
  • Genauigkeit +0,3 % der Last
  • Tarierbereich 20 % 
  • Qualität in Material und Form 
  • Perfekte Justierbarkeit
  • Verpackung: Transparentes Etui 
  • Bauteile: Korrosionsfrei
  • Leicht, genau, robust "made in Switzerland"

Ausführungen Kraftmesser

Type Wägebereich, 
Max
Ablesbarkeit, 
d
Aufnahme Farbe
Medio 300M 300 g 2 g federwaage_klammer_5919525a8ab3d Grau
Medio 600M 600 g 5 g Lila
Medio 1000M 1.000 g 10 g Blau
Medio 2500M 2.500 g 20 g federwaage_haken Rot
Medio 3000M 3.000 g 20 g Federwaage_Haken Grün
Zubehör
Druck-Set Mittels dieses Umbausets kann mann mit den Federwaagen auch Druckkraft messen
Schleppzeiger  


Lieferumfang

  • 1 x Federwaage mit Klammer im transparentem Designer-Étui

federwagenetui

pes_medioline_a4-2591af1569321a 1  Der drehbarer Bügel ermöglicht optimale Ablesbarkeit der Skala.
2  Nullpunkt- und Tara- Stellschraube mit präziser Rasterung verhindert eine ungewollte Verstellung.
     Tarabereich von 20% der Kapazität möglich.
3  Integrierte Rückschlagdämpfung
4  Siegelfreie Federlagerung mit hochpräziser Justierung mit ermüdungsfreier Inox-Feder.
5  Zeigernocken mit präzisem Strich auf der Skala sorgt für fehlerfreie Ablesung
Gesicherte Überlast bis 5.000 g.
6  Abriebsfreie, farbig eloxierte Präzisionsskala mit hoher Auflösung auf Aluminiumrohr.
7  Schleppzeiger optional erhältlich 
8  Untere Aufhängung dank Clip-Öse einfach Austauschbar durch anderes Zubehör.
9  Optional: Druck-Set mit Druckstab und aufschraubbarer Spitze und radialem Griff


Abmessungen der Federwaage

pes_medioline_a4-3b

Type Wägebereich Eigengewicht
netto/brutto
S Lo Lm Lp d (Ø) Farbe
Medio 300M 300 g 32 g / 47 g 100 mm  220 mm 320 mm 300 mm 12 mm Grau
Medio 600M 600 g 33 g / 48 g 100 mm 220 mm 320 mm 300 mm 12 mm Rot
Medio 1000M 1000 g 36 g / 50 g 100 mm  220 mm 320 mm 300 mm 12 mm Lila
Medio 2500M 2500 g 38 g / 52 g 100 mm  220 mm 325 mm 300 mm 12 mm Grün


Umbau zum Druckkraftmesser in 20 Sekunden

Mittels des leicht adaptierbaren Umbau - Sets können Sie mit den Federwaagen auch Druckkraft messen.

druckkraftmesser1
druckkraftmesser2
druckkraftmesser3
druckkraftmesser4
  Bügel mit Ring seitlich abziehen. Druckstab mit der Spitze nach Wahlausrüsten (Gewinde M2). Druckstab in Waage einführen und gut einschrauben.
druckkraftmesser5
druckkraftmesser6
druckkraftmesser7
druckkraftmesser8
Hakenschraube in Deckel einhängen, Kunststoffgriff überstülpen und mit Mutter M4 festziehen. Die Hakenschraube ohne Kunststoffrohr dient zur Befestigung in Maschinen usw. Bei ausschliesslicher Druckanwendung untere Aufhängung seitlich abziehen Messung: Der Druckstab muss immer rechtwinklig zur Messfläche stehen.

 

Produkt-Gruppe: Federwaage
Anforderung | Bereich: Labor u. Forschung