Filter
Produktinformationen "Palettenwaage ASP C"

Palettenwaage mit Zählfunktion

Aufgrund des geringen Eigengewichts ist eine Palettenwaage die ideale Lösung für einfaches, schnelles Wiegen an wechselnden Standorten. Um den Transport der 40 kg schweren eichfähigen Waage zu erleichtern ist der U-Rahmen mit einem Transportgriff und zwei Fahrrollen ausgerüstet. Um Paletten verwiegen zu können ist es nicht nötig den Hubwagen oder die Staplerzinken aus der Palette zu entfernen. Einfach den Stapelgutuntersatz absenken und auf die U-Struktur absetzen. Die Maße der Palettenwaage sind so gewählt worden, dass Europaletten exakt auf den Rahmen abgesetzt und gewogen werden können. 
Die Kombination der Wägeplattform mit der einfacher Waagenanzeige ist für einfache Wägeanwendungen im eichfähigen (Waagenanzeige MCI-T) und nicht eichfähigen (Waagenanzeige GTC-T) Bereich vorgesehen. Die Bedienung ist intuitiv und erfolgt über die komfortable Folientastatur. Das ermöglicht auch ungeübtem Personal das sichere Handling des Wägesystems. Über die numerische Tastatur ist eine Eingabe von Taragewicht oder Grenzwerten bei Kontrollwiegung möglich. 
Durch die leichte Bauweise sind die Palettenwaagen auch für den mobilen Einsatz geeignet.

Setzen Sie auf BOSCHE Qualität Made in Germany.

Wichtige Information

Eichung | FAQ zur Eichung

Merkmale der Palettenwaage

  • Eichfähige Ausführung gemäss Genauigkeitsklasse III
  • Wägerahmen aus pulverbeschichtetem Stahl
  • Besonders flache Konstruktion: Seitenhöhe 75 mm
  • Wägebereich 600 / 1.500 kg / 3.000 kg
  • U-Form Rahmen 1200 x 800 mm für das Wiegen von Europaletten
  • Vier laserverschweißte Wägezellen, IP68
  • Waagenanzeige MCI-T (eichfähig) oder GTC-T (nicht eichfähig) im Aluminiumgehäuse
  • Einstellbarer Hintergrundbeleuchtung
  • Inklusive Hebegriff und Transportrollen
  • Geringes Eigengewicht (40 kg) ermöglicht einen schnellen Standortwechsel
  • Geschützt verbauter M12 Industriestecker

Ausführungen

Nicht Eichfähig Wägebereich, Max Ablesbarkeit, d Waagenanzeige
ASP 0600 GTC-T 600 kg 100 g GTC-T
ASP 1500 GTC-T 1.500 kg 200 g
ASP 3000 GTC-T 3.000 kg 500 g
Eichfähig Wägebereich, Max Eichwert, e Waagenanzeige
ASP 0600 MCI-T m_002 600 kg 200 g MCI-T
ASP 1500 MCI-T m_002 1.500 kg 500 g
ASP 3000 MCI-T m_002 3.000 kg 1.000 g
Sondermaß      
Zubehör
E 1500 Eichkosten bis Wägebereich 1.500 kg. 
E 6000 Eichkosten bis Wägebereich 6.000 kg. 
Stativ Robustes Designerstativ mit einstellbarer Anzeigehalterung
Akku Interner wiederaufladbarer Akku mit Netzladeteil 
Ampel Interne integrierte Signalampel
Einlegeblech belastbar bis 300 kg
Befahrbare Einlegeplatte für das Wiegen von kleineren Objekten ohne Europalette
palettenwaage_einlegeblech

Anfahrschutz
Rammschutz schützt die Palettenwaage vor Beschädigung

palettenwaage_anfahrschutz


Aufstellung der Paletten-Zählwaage

Die mobile Palettenwaage lässt sich mit den Transportrollen leicht an verschiedene Einsatzorte bewegen.

waage_tragen

Die U-Form der geeichten Waage ermöglicht ein problemloses Auflegen der EU-Paletten. Einfach mit dem Hubwaagen zwischen die beiden Holme fahren, absenken - fertig.

palettenwaagen_beispiel573b0833036d9

Wägetechnik - Funktionen

Die Plattformen sind mit vier hochwertigen Wägezellen ausgestattet. 
Die Zählanzeige MCI mit den drei beleuchteten Displays für Gewicht, Stückgewicht und Stückzahl ist auch für die Gewichtsfeststellung und das Summieren der Wägeergebnisse zuständig. Über die Zehner-Tastatur können Stückgewichte, Taragewichte und Sollstückzahlen eingegeben werden.
Das Tarieren ist über dem gesamten Messbereich ausführbar.

Stromversorgung und Schnittstellen

Die Palettenzählwaage wird serienmäßig für den Netzbetrieb geliefert (Netzstecker inklusive). Der optional erhältliche, wiederaufladbare Akku ermöglicht ein stromunabhängiges Wiegen. 
Die serielle RS-232 Datenschnittstelle erlaubt einen bidirektionalen Datentransport der Gewichtsdaten an PC, Drucker oder Zweitanzeige. 
Übertragungskabel, externe Zweitanzeige oder Drucker sind als Zubehör verfügbar.

Konstruktion der U-Waage

Die sehr flache, pulverbeschichtete Stahlkonstruktion der Wägebrücke in U-Form ist außerordentlich robust. Die hohe Festigkeit des Rohrrahmens ermöglicht der Waage eine Nutzlast von max. 3 Tonnen.
Wie bei allen Bosche Waagen sind auch hier die Kabel der Wägezellen geschützt im Rahmen verlegt.
Der robuste Industriestecker der Palettenwaage ist auch geschützt untergebracht und das Quick-Lock-System der Verbindungsstecker garantiert eine schnelle und sichere Verbindung.
Die Waagenplattform ist mit einem 5 m langem (länge ist variabel) Kabel mit der Anzeige verbunden.
Die Waagenanzeige ist auch bei geeichten Waagen von der Plattform trennbar. Dies spart Kosten beim Wechsel eines beschädigten Kabels, da eine Nacheichung nicht nötig ist.
Das Anzeigegerät kann mit einer Halterung an der Wand befestigt werden, oder optional mit Stativ geliefert werden.

Plattformgröße

Aussenmaß: 1200 x 800 mm, Innenmaß: 1100 x 600 mm.
Eine kundenspezifische Waage für Fasspaletten oder IBC Behälter kann individuell gefertigt werden.

Wägebereich

Standardmäßig 600 kg / 1.500 kg / 3.000 kg.

asp-mc-uebersicht

Zeichnung

palettenwaage_asp_z

 

Aufstellmöglichkeiten: Überflur
Höhe: 75 mm
Nivellierung: Höhenverstellbare Füße, Libelle
Produkt-Gruppe: Palettenwaage, Zählwaage
Standardgrößen: 1.200 x 800 mm
Verbindung: Robuster Industriestecker
Waagenkabel: Hochwertiges, geschirmtes Waagenkabel
Wägebereich: 1.500 kg, 3.000 kg, 600 kg
Wägetechnik: Vier laserverschweißte Wägezellen aus Werkzeugstahl (IP 68)
Anforderung | Bereich: Industrie, Logistik u. Versand
Material: Stahl, pulverbeschichtet
Funktionen | Besonderheiten: Eichfähig, Zählfunktion

Zubehör

Stativ

Fuß Stahl, pulverbeschichtet, schwarz

Aufstellmaße: 48 x 44 cm, Höhe ca. 85 cm

Erhältlich in 2 Ausführungen:

  • Stativrohr Aluminium: Aufnahme GTW, GTC, GTE, MWI, EWI, MCI usw.
  • Stativrohr Edelstahl, Aufnahme BWI, TWI
77,00 €*
Nadeldrucker DP
Matrix - Nadeldrucker für Waagen
364,00 €*
ISO Kalibrierzertifikat

Die Kalibrierung der Waage wird von uns mit geprüften Gewichten vorgenommen und dokumentiert.
 
Mit dem Prüfprotokoll erhalten Sie eine Bestätigung der Genauigkeit Ihrer Prüfmittel, wie es in der ISO 9001 und anderen Qualitätsmanagementsystemen gefordert ist.

60,00 €*