Produktinformationen "Wägezellentester LCT"

Der Wägezellen-Tester LCT ist wichtiges Werkzeug für Servicetechniker und Anwender von DMS-Wägezellen. Schäden an Wägezellen können vielerlei Ursachen haben: Überlast, Überspannung, Feuchteeintrag, chemische Stoffe, Schwingungen, Korrosion, Kabelbruch, etc. Daraus resultierende typische Waagenfehler sind instabile Messwerte, fehlerhafte Messwerte, Nullpunktdrift, nichtlineares Verhalten, etc. Der LCT ist ein hilfreiches Messwerkzeug, um die hauptsächlichen Fehler auf der Baustelle oder in der Werkstatt zu lokalisieren. 
Der Wägezellen-Tester liefert dem Anwender alle wesentlichen Daten von der getesteten Wägezelle: Brücken-Widerstand und Signal-Integrität, physische Signalverzerrung (z.B. durch Überlastung, Schlag oder Materialermüdung). Er prüft auch den Isolationswiderstand, der auf Feuchte oder Eintrag von chemischen Stoffen hinweisen kann. Der LCT ist für alle 4-Leiter und 6-Leiter Standard-Wägezellen mit Eingangswiderstand bis 5 kΩ geeignet. Durch seine kleinen Abmes­sungen und den Batteriebetrieb ist er besonders gut geeignet, Fehler in Wägesystemen vor Ort zu lokalisieren.

Merkmale des Wägezellen-Testers

  • Schnelle Prüfung von DMS-Wägezellen und Waagen
  • für alle 4-Leiter und 6-Leiter Standard-Wägezellen 
  • Bestimmung der Lastverteilung in Waagen mit mehreren Wägezellen
  • Prüfung auf Linearität und Reproduzierbarkeit durch kontinuierlichen Messvorgang
  • Sehr anwenderfreundliche Bedienung, vollständiger Test innerhalb von 5 s
  • 2-zeilige alphanumerische Anzeige mit jeweils 16 Zeichen
  • Stabiles ABS-Kunststoffgehäuse
  • 8-poliger Steckverbinder mit Kabelanschluss durch Schraubklemmen (im Lieferumfang enthalten)
  • Verwendet Standardbatterien 4x Typ AA (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Abmessungen: 150 mm x 80 mm x 28 mm
  • Gewicht:  250 g

Technische Daten

  • Prüfung der Messbrücke mit 1,25 V DC und Isolationstest mit 10 V DC  
  • 16 bit A/D-Wandler  
  • Messung von Eingangs- und Ausgangswiderstand: bis 5 kΩ bei 0,5 Ω Auflösung und ± 0.5 Ω Genauigkeit  
  • Sense-Widerstand (für 6-Leiter WZ): bis 500 Ω bei 0,1 Ω Auflösung  
  • Isolationswiderstand: bis 5 GΩ bei 10% Genauigkeit (Min. >10 MΩ)  
  • Wägezellensignal relativ zur Wägezellen-Nennlast: ± 250 % bei 0,01 % Auflösung und 0,1 % Genauigkeit (Eingangswiderstand > 175 Ω)  
  • Eingangs-Empfindlichkeit: 0,1 ... 5 mV/V in Schrittweiten von 0,01
Produkt-Gruppe: Zubehör