WhatsApp +49 176 59 99 87 90
PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

DMS Messverstärker zur Signalauswertung von Wägezellen

Für die Auswertung von Wägezellen ist ein DMS Messverstärker unverzichtbar. Hier werden die Impulse generiert, aus denen das Steuergerät den genauen Messwert errechnen kann. Weiterlesen...

Für die Auswertung von  Wägezellen  ist ein DMS Messverstärker unverzichtbar. Hier werden die Impulse generiert, aus denen das Steuergerät den genauen Messwert errechnen kann. ... mehr erfahren »
Fenster schließen
DMS Messverstärker zur Signalauswertung von Wägezellen

Für die Auswertung von Wägezellen ist ein DMS Messverstärker unverzichtbar. Hier werden die Impulse generiert, aus denen das Steuergerät den genauen Messwert errechnen kann. Weiterlesen...

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
M
Der WTB Messumformer verfügt über eine 6-stellige Gewichtsanzeige mit Analogausgang Wägetransmitter
WTB
Eichfähiger digitaler Messverstärker mit
Analogausgang, Ethernet und vielen Feldbussen
ab 190,00 €
vielseitiger digitaler DMS-Messverstärker WTE Wägetransmitter
WTS
Digitaler DMS Messverstärker
Wägetransmitter mit Analogausgang
ab 190,00 €
M
Prozesswägeterminal Bosche PMW Wägeterminal
PMW
Eichfähiges Schaltschrank-Wägeterminal
für Wäge- und Dosieraufgaben
ab 370,00 €
M
Eichfähige digitale Klemmkästen mit integriertem 24bit Interface Digitaler
DMS-Verstärker
Eichfähige digitale Klemmkästen
mit 24bit Waagen-Interface
ab 185,00 €
M
Wiegesystem für Hochubwagen mit Waage Digitaler Kabelkasten
DBJ mit Neigungssensor
Eichfähiger digitaler Kabelkasten für Anschluss von 6 Wägezellen für Bau von Nieder-/Hochhubwagen mit Waage
ab 405,00 €

Innovative busfähige digitale DMS Messverstärker auf Ihre Anforderungen zugeschnitten

BOSCHE bietet innovative Industrie-Messverstärker die die Kommunikation der Waage mit SPS-Schnittstellen mittels Feldbussen erleichtert (Modbus RTU, Modbus TCP, PROFIBUS DP, PROFINET IO, Ethernet IP, Ethernet TCP/IP, EtherCAT, DeviceNet, CANopen, POWERLINK, CC-Link, IO Link, Sercos III).

DMS Messverstärker mit Feldbuskoppler

Bei dem Ausgangssignal, welches von einer Wägezelle oder sonstigen DMS Sensoren generiert wird, handelt es sich in aller Regel um einen Widerstandswert, welcher durch die Verformung des Messstreifens ab- oder zunimmt. Doch dieser Wert allein ist für eine Steuereinheit kaum zu verwerten und muss dementsprechend in einen elektrischen Impuls umgewandelt werden. Diese Aufgabe übernimmt der DMS Messverstärker, die auch als Wägetransmitter bezeichnet werden. Einige Wägezellen verfügen bereits über einen integriertenMessverstärker, welcher den gemessenen Widerstandswert direkt umwandelt und als Strom- oder Spannungsimpuls ausgibt. In den meisten Fällen jedoch wird das Ausgangssignal des DMS Sensors über einen externen Messverstärker aufbereitet. Dies hat unter anderem den Vorteil, dass die Steuereinheit nicht in unmittelbarer Nähe der Sensoren angebracht werden muss, da das aufbereitete Signal eine deutlich höhere Reichweite aufweist.

Umfang der DMS Messverstärker

Der Wägetransmitter besitzt, je nach Ausführung, mehrere getrennte Signaleingänge, an welche die einzelnen DMS Sensoren angeschlossen werden können. Gängig sind hier 4 bis 6 Eingänge, so dass beispielsweise 4 Wägezellen einer Waage angeschlossen werden können. Der Messverstärker generiert nun einen elektrischen Impuls, welcher sodann über einen A/D Wandler aufbereitet und ausgegeben wird (Wägezellenauswertung). Ein besonderer Vorteil eines externen Messverstärkers ist die Tatsache, dass das Ausgangssignal direkt auf das benötigte Format angepasst werden kann. Über eine RS485 Schnittstelle lassen sich Anzeigemodule oder PCs mit Messsoftware ansteuern. Zugleich kann das analoge Ausgangssignal von einer SPS Steuerung ausgewertet werden. Einige Verstärker wandeln das Signal direkt für die Verwendung in Feldbussystemen, wie Profibus oder ProfiNet, um.

Zusammenfassung und Fazit

DMS Messverstärker sorgen nicht nur dafür, die Messwerte für die Steuereinheit aufzubereiten, sondern ermöglichen auch die Nutzung und Auswertung von DMS Sensoren in Bussystemen. Außerdem ermöglichen sie die Überbrückung größerer Entfernungen, so dass die ermittelten Messwerte auch an weiter entfernten Stellen präzise ausgewertet werden können.

Was macht ein DMS Verstärker?

Ein DMS Messverstärker wandelt das Signal einer Wägezelle in ein reproduzierbares, messbares, digitales oder analoges Signal um. Wägezellen arbeiten im Bereich von mV/V. Das bedeutet, eine Messung bzw. Erfassung dieses Signals ohne entsprechenden DMS Messverstärker oder auch nur "DMS Verstärker" genannt, ist mit kaum möglich. Um das Signal mit einer SPS (Speicherprogrammierbare Steuerung) oder einer Waagenanzeige weiterzuverarbeiten, wandelt der DMS Messverstärker das Signal der Wägezelle um. Als analoges Ausgangssignal des DMS Verstärkers stehen 0-20mA, 4-20mA, sowie 0-10V zur Verfügung. DMS Messverstärker bieten zusätzlich die Möglichkeit das Signal der Wägezelle digital auszugeben.

Was gibt es für DMS Verstärker?

Es gibt eichfähige und nicht eichfähige DMS Messverstärker. DMS Messverstärker können als Schaltschrankeinbauvariante, als "Stand-Alone" Modul oder fest verbaut in Waagenanzeigen und SPS Messkarten zum Einsatz kommen.

Welche Signalausgänge hat ein DMS Verstärker?

DMS Verstärker gibt es in verschiedenen Varianten. Mit serieller Schnittstelle oder Analogausgang mit 0-10V oder 0-20mA bzw. 4-20mA. Darüber hinaus bieten die DMS Messverstärker von BOSCHE noch zwei potentialfreie Relaisausgänge.

Wie kann ich einen DMS Verstärker nutzen?

DMS Verstärker benötigen eine Spannungsversorgung und können direkt mit den Wägezellen verbunden werden. Die Speisespannung der Wägezelle erfolgt durch den DMS Verstärker, dieser kann zwischen 12 bis 24 VDC gespeist werden. 

Für welche Anwendungen benötige ich einen DMS Verstärker?

Einen DMS Messverstärker benötigen Sie immer dann, wenn Sie den Messwert von DMS Wägezellen auswerten wollen. DMS Wägezellen kommen im Waagenbau zum Einsatz. Mit DMS Wägezellen lassen sich Kräfte auf Zug- /Druck- /Torsion messen. Eine klassische Tischwaage beinhaltet in der Regel eine Wägezelle, einen integrierten DMS Messverstärker und eine Waagenanzeige. Silowaagen bestehen aus mehreren Standfüßen die über ein Wägemodul die Gewichtsänderung an einen DMS Messverstärker weitergeben.

Kann ich den DMS Messverstärker direkt an die SPS anschließen?

DMS Messverstärker wandeln das Signal der Wägezellen in ein analoges oder digitales Signal um, das direkt von einer SPS gelesen werden kann (4-20mA oder 0-10V sind hier der Standard).

Wie viele Wägezellen kann ich an einen DMS Messverstärker anschließen?

An DMS Messverstärker von BOSCHE lassen sich, je nach Typ, bis zu 4 DMS Wägezellen anschließen. Oft kommen Kabelklemmkästen oder auch "Anschlusskasten für Wägezellen" genannt, zum Einsatz. Hier lassen sich dann bis zu 6 Wägezellen parallel schalten und über eine Leitung an den DMS Messverstärker weiterleiten.

Zuletzt angesehen

Top