Tiere wiegen mit Tierwaagen von BOSCHE

Das Anwendungsgebiet von Tierwaagen ist weit gestreut. Sie finden sowohl im Bereich der Veterinärmedizin als auch in der Agrarindustrie Verwendung. Diese speziellen Waagen wurden extra zur schnellen Gewichtsermittlung von sich bewegenden Lasten konzipiert und besitzen ein dafür entwickeltes Tierwägeprogramm. Weiterlesen...

Das Anwendungsgebiet von  Tierwaagen  ist weit gestreut. Sie finden sowohl im Bereich der Veterinärmedizin als auch in der Agrarindustrie Verwendung. Diese speziellen Waagen wurden... mehr erfahren »
Fenster schließen
Tiere wiegen mit Tierwaagen von BOSCHE

Das Anwendungsgebiet von Tierwaagen ist weit gestreut. Sie finden sowohl im Bereich der Veterinärmedizin als auch in der Agrarindustrie Verwendung. Diese speziellen Waagen wurden extra zur schnellen Gewichtsermittlung von sich bewegenden Lasten konzipiert und besitzen ein dafür entwickeltes Tierwägeprogramm. Weiterlesen...

Filter schließen
von bis
Einzeltierwaage ETW VA Einzeltierwaage
ETW VA
Mobile Edelstahltierwaage aus Edelstahl
Wägebereich: 300 kg | Ablesbarkeit 500 g
1.950,00 €
Einzeltierwaage ETW Einzeltierwaage
ETW
Mobile Schweinewaage mit offenen Seiten
Wägebereich: 300 kg | Ablesbarkeit 500 g
+49 (0)5491 999 689 0
Mobile Schweinewaage mit geschlossenen Seiten Einzeltierwaage
ETW-ZA
Mobile Schweinewaage mit geschlossenen Seiten
Wägebereich: 300 kg | Ablesbarkeit 500 g
1.790,00 €
Kälberwaage 1-2-3 Tierwaage Kälberwaage
1-2-3 Tierwaage
Mobile Kälberwaage mit RFID Erkennuingssystem
Wägebereich: 300 kg | Ablesbarkeit 500 g
3.420,00 €
Gruppentierwaage GTW 3000 Gruppentierwaage
GTW 3000
Stationäre Gruppentierwaage
Wägebereich: 3000 kg | Ablesbarkeit 1 kg
+49 (0)5491 999 689 0
Mobile Ferkelwaage Mobile Ferkelwaage
PS SST
Wägebereich: 60 / 100 / 150 kg
Edelstahlplattform: 330 x 330 mm
125,00 €
Pferdewaage PW 1500 Pferdewaage
PW 1500
Wiegen von Pferden und Fohlen
Wägebereich: 1500 kg | Ablesbarkeit 1 kg
2.400,00 €
Großtierwaage RTW Großtierwaage
RTW
Rinderwaage | Bullenwaage
Wägebereich: 1500 kg | Ablesbarkeit 1 kg
3.680,00 €
Klappbare Kleintierwaage für das Wiegen von Kleintieren Kleintierwaage
SP 8320
Klappbare Kleintierwaage
Wägebereich: 15 kg | Ablesbarkeit 10 g
135,00 €
Tierwaage ZOO Kundenspezifisch Tierwaage ZOO
Kundenspezifisch
Sondertierwaagen auf Maß
Tiewaagen für Tierkliniken und ZOOs
+49 (0)5491 999 689 0
Ferkelwaage FTW Ferkelwaage
FTW
+49 (0)5491 999 689 0
Mobile Hundewaagen - Veterinärwaagen für Tierärzte Hundewaage
VWS
Mobile Hundewaage
Wägebereich: 60 | 150 | 300 kg
315,00 €

Tiere wiegen mit Tierwaagen von BOSCHE

Das Anwendungsgebiet von Tierwaagen ist weit gestreut. Sie finden sowohl im Bereich der Veterinärmedizin als auch in der Agrarindustrie Verwendung. Diese speziellen Waagen wurden extra zur schnellen Gewichtsermittlung von sich bewegenden Lasten konzipiert und besitzen ein dafür entwickeltes Tierwägeprogramm. Dadurch wird der Wiegevorgang verkürzt und der Stress für die Tiere minimiert.

Veterinärwaagen für Tierärzte und Kliniken

Eine Waage zum Wiegen von kleinen bis mittelgroßen Tieren und Haustieren sollte in keiner Tierarztpraxis fehlen. Mit einer solchen Tierwaage kann man schnell und sicher einiges über den Zustand der jeweiligen Tiere erfahren und auch die exakte Medikamentendosierung funktioniert über ein präzises Ermitteln des Tiergewichts. Haustierwaagen sind ideal für kleine Hunde, besonders für Welpen sowie Katzen, Kaninchen, größere Fische oder Schildkröten. Eine Vogelwaage besteht aus einer Feinwaage mit integrierter Sitzstange und ist optimal für Papageien, Tauben und viele andere Vogelarten. Eine Sonderstellung haben Pferdewaagen welche nicht nur in Pferdekliniken, sondern auch bei Züchtern und Reitvereinen oft eingesetzt werden. Auch für Kaninchenzüchter gibt es eine spezielles Wiegegerät auf der Basis einer hochpräzisen Babywaage.

Viehwaagen in der Agrarindustrie

Tierwaagen sind ein wichtiges Hilfsmittel zur Qualitätskontrolle in der Agrarindustrie. Zu diesen Großviehwaagen gehören z.B. Schweinewaagen, Schafwaagen und Rinderwaagen. Grundsätzlich unterscheidet man je nach Anwendung zwischen Einzeltierwaagen und Gruppentierwaagen. Die Einzeltierwaage ist in der Regel mobil einsetzbar und dient dem Wiegen eines einzelnen Tieres (z.B. Rind, Schwein oder Schaf) und wird oft auch als Selektionswaage für Jungsauen (Kontrolle des Gesäuges) genutzt. Gruppentierwaagen sind stationär und werden hauptsächlich in Schweinemasten verwendet. Hierfür wird oft eine ganze Bucht gewogen. Wird eine Tierwaage vor allem zum Selektieren von Schlachttieren benötigt, können die Waagen mit einem Ampelsystem ausgerüstet werden, so dass man die Tiere leicht nach Gewichtsklassen sortieren kann. Da solche Viehwaagen vornehmlich zum Wiegen von lebenden Tieren, insbesondere von Großtieren, verwendet werden, müssen sie einige besondere Anforderungen erfüllen. In der Regel lassen sich Tiere nicht freiwillig wiegen, deswegen ist so eine Waage meistens durch einen Schutzkäfig gesichert, so dass keine Möglichkeit zur Flucht besteht. Aus hygienischen Gründen werden Waagen für Tiere aus hochwertigen und leicht zu reinigenden Materialien wie Edelstahl oder Aluminium gefertigt. Außerdem ist es wichtig, dass die Waage möglichst niedrig ist, um die Verletzungsgefahr durch Stolpern zu minimieren. Um auch bei sich bewegenden Tieren eine möglichst genaue Gewichtsbestimmung durchführen zu können, sind die Waagen mit einer speziellen Software ausgestattet, die wenig Zeit für einen Wiegevorgang benötigt. Auch die zusätzliche Dämpfung der Wägezellen gegen Stöße erhöht die Zuverlässigkeit der Waage. Tiere wiegen findet oft in rauer Umgebung, wie Stallungen oder Schlachthöfen, statt. Deshalb sind die Messleitungen und die Wägezellen zusätzlich gegen Schäden durch Nagetiere oder Verschmutzungen geschützt.

Zuletzt angesehen