Druckkraft Wägezellen von BOSCHE

Überall da, wo Druckkräfte gemessen werden sollen, sind Druckkraft Wägezellen einsetzbar. Sie sind säulenförmig aufgebaut und die Krafteinleitung erfolgt zentrisch. Die Säulenform der Druckkraft Wägezellen gehört zu den klassischen Wägezellen Formen. Weiterlesen...

Überall da, wo Druckkräfte gemessen werden sollen, sind Druckkraft Wägezellen einsetzbar. Sie sind säulenförmig aufgebaut und die Krafteinleitung erfolgt zentrisch. Die Säulenform der Druckkraft... mehr erfahren »
Fenster schließen
Druckkraft Wägezellen von BOSCHE

Überall da, wo Druckkräfte gemessen werden sollen, sind Druckkraft Wägezellen einsetzbar. Sie sind säulenförmig aufgebaut und die Krafteinleitung erfolgt zentrisch. Die Säulenform der Druckkraft Wägezellen gehört zu den klassischen Wägezellen Formen. Weiterlesen...

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
M
Selbstzentrierende Pendelwägezelle Druckkraft Wägezelle
C27N
Nennlasten von 10 - 50 t
legierter Stahl, laserverschweißt
420,00 €
Wiegezellen bis 23t Druckkraft Wägezelle
C30S
Nennlasten von 30 - 50 klb
legierter Stahl, laserverschweißt
Preis auf Anfrage
M
Hochlast - Wägezelle C36S Hochlast Wägezelle
C36S
Nennlasten 20 - 100 t
legierter Stahl, laserverschweißt
300,00 €
Zug- und Druckkraftsensor C50N Zug- und Druckktaftsensor
C50N
Nennlasten von 10.000 kg - 100.000 kg
Edelstahl, laserverschweißt
Preis auf Anfrage
Druckkraft Wägezelle V10S Druckkraft Wägezelle
V10S
Nennlasten von 3 - 10 t
legierter Stahl, laserverschweißt
120,00 €
Kompakte Ringtorsions-Wägezellen Druckkraft Wägezelle
V50S
Nennlasten von 10 - 150 t
legierter Stahl, laserverschweißt
225,00 €
Ringtorsionswägezelle Druckkraft Wägezelle
V51S
Nennlasten von 1 - 4.7 t
legierter Stahl, laserverschweißt
160,00 €
Druckkraft - Wägezellen V60S Druckkraft Wägezelle
V60S
Ringtorsionswägezellen bis 20 t
Zug-Druck-Kraftsensoren, legierter Stahl
275,00 €
Zug- und Druckkraftsensor F10N Zug- und Druckkraftsensor
F10N
Nennlasten von 500 - 1.000 kg
Edelstahl, laserverschweißt
295,00 €
Edelstahlwägezelle mit elektropolierten Oberfächen für  Lebensmittelindustrie Druckkraft Wägezelle
V70N
Nennlasten von 0,5 - 30 t
elektropulierter Edelstahl, laserverschweißt
260,00 €
Mehrfach-Säulen Wägezellen bis 200t aus Edelstahl Druckkraft Wägezelle
C34N
Nennlasten von 10 - 200 t
Edelstahl, laserverschweißt
430,00 €

FUNKTIONSWEISE VON DRUCKKRAFT WÄGEZELLEN

Überall da, wo Druckkräfte gemessen werden sollen, sind Druckkraft Wägezellen einsetzbar. Sie sind säulenförmig aufgebaut und die Krafteinleitung erfolgt zentrisch. Die Säulenform der Druckkraft Wägezellen gehört zu den klassischen Wägezellen Formen. Im Inneren der Wägezelle befindet sich der Federkörper. Beim Federkörper handelt es sich um ein Metallstück, das sich unter Druck verformt und bei Zurücknahme des Drucks in seine Ausgangsform zurückkehrt. Am Federkörper ist ein Dehnungsmessstreifen angebracht, der diese Verformung in elektrische Impulse umwandelt. Im Falle der Druckkraft Wägezelle wird der Federkörper gestaucht. Eine Sonderform der Druckkraft Wägezelle ist die Ringtorsionswägezelle. Diese verfügt über ein durchgängiges Innengewinde. Dort wird ein entsprechender Adapter eingeschraubt und die Lasteinleitung erfolgt direkt im Zentrum der Wägezelle. Das macht sie besonders unempfindlich gegen exzentrische Belastungen.

EINSATZGEBIETE

Druckkraft Wägezellen findet man vornehmlich in Waagen für hohe Lastbereiche im Bereich von mehreren Tonnen. Druckkraft Wägezellen werden in Silowaagen, Schwerlastwaagen, Coilwaagen oder Cargowaagen eingesetzt. Druckkraft Wägezellen eignen sich auch zur Kraftmessung in der Prozessindustrie.

TECHNISCHE DETAILS

Druckkraft Wägezellen finden Verwendung im Industriebereich, was besondere Anforderungen bezüglich der Robustheit bedeutet. Deshalb erfüllen Druckkraft Wägezellen in der Regel die Anforderungen für die Schutzklasse IP 67 oder IP68 (Schutz gegen Eindringen von Staub und gegen starkes Spritzwasser oder Untertauchen). Die Druckkraft Wägezellen werden über die im Datenblatt angegebenen Parameter wie Nennlast, Bruch- oder Grenzlast und Mindetsteilungswert ausgewählt. Mithilfe dieser Werte kann der Waagenkonstrukteur unter anderem das zulässige Taragewicht oder die Messgenauigkeit berechnen. Druckkraft Wägezellen benötigen bedingt durch ihre kompakte Bauform nur sehr wenig Platz und können deshalb gut auch an schwer zugänglichen Stellen eingebaut werden. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Eichbarkeit der einzelnen Wägezelle. Nur wenn die Wägezelle selbst eichbar ist, kann sie in eichpflichtigen Waagen eingesetzt werden.

Topseller
Druckkraft Wägezelle V10S Druckkraft Wägezelle
V10S
Nennlasten von 3 - 10 t
legierter Stahl, laserverschweißt
ab 120,00 €
Ringtorsionswägezelle Druckkraft Wägezelle
V51S
Nennlasten von 1 - 4.7 t
legierter Stahl, laserverschweißt
160,00 €
Druckkraft - Wägezellen V60S Druckkraft Wägezelle
V60S
Ringtorsionswägezellen bis 20 t
Zug-Druck-Kraftsensoren, legierter Stahl
ab 275,00 €
Zug- und Druckkraftsensor F10N Zug- und Druckkraftsensor
F10N
Nennlasten von 500 - 1.000 kg
Edelstahl, laserverschweißt
295,00 €
Kompakte Ringtorsions-Wägezellen Druckkraft Wägezelle
V50S
Nennlasten von 10 - 150 t
legierter Stahl, laserverschweißt
ab 225,00 €
Mehrfach-Säulen Wägezellen bis 200t aus Edelstahl Druckkraft Wägezelle
C34N
Nennlasten von 10 - 200 t
Edelstahl, laserverschweißt
ab 430,00 €
M
Selbstzentrierende Pendelwägezelle Druckkraft Wägezelle
C27N
Nennlasten von 10 - 50 t
legierter Stahl, laserverschweißt
420,00 €
M
Hochlast - Wägezelle C36S Hochlast Wägezelle
C36S
Nennlasten 20 - 100 t
legierter Stahl, laserverschweißt
ab 300,00 €
Zuletzt angesehen