Mit Silo- und Behälterwaagen hat man den Bestand immer im Griff

Silos bieten viel Platz für das Lagern von Rohstoffen aller Art. Um jederzeit einen genauen Überblick über die Füllmenge eines Silos zu haben, empfiehlt sich die Bestandskontrolle über das Verwiegen des kompletten Silos oder Behälters. Weiterlesen...

Mit Silo- und Behälter-Waagen hat man den Bestand immer im Griff

Silos bieten viel Platz für das Lagern von Rohstoffen aller Art. Um jederzeit einen genauen Überblick über die Füllmenge eines Silos zu haben, empfiehlt sich die Bestandskontrolle über das Verwiegen des kompletten Silos oder Behälters. Nur wenn der Bestand der benötigten Rohstoffe stimmt, ist eine reibungslose Produktion möglich. Silo- oder Behälter-Waagen sind genau auf das Verwiegen solch großer Behältnisse abgestimmt. Sie bestehen für gewöhnlich aus einem leicht zu installierenden Bausatz, der optimal auf das jeweilige Silo angepasst werden kann. 

Wie funktioniert eine Silowaage ?

Die Silo- oder Behälter-Waage besteht aus mehreren Wägezellen und einem Anzeigegerät. Dabei ist die Anzahl der Wägezellen von der Anzahl der Standfüße eines Silos abhängig. In der Regel sind das 3 oder 4 Standfüße. Unter jedem einzelnen Standfuß werden nun Wägezellen für Tanks montiert. Die einzelnen Wägezellen werden über einen Verteiler miteinander verbunden und über ein Anzeigegerät ausgelesen. Eine Kalibrierung ist zumeist nicht notwendig, da der Bausatz für gewöhnlich kalibriert geliefert wird. Je nach verwendeter Kontroll- oder Anzeigeeinheit können mehrere Behälterwaagen miteinander kombiniert werden, was ein einfaches Mischen von unterschiedlichen Stoffen ermöglicht.

Einsatzgebiete von Behälter- und Silowaagen

Die Einsatzmöglichkeiten von solchen Waagen sind so vielfältig wie die unterschiedlichen Rohstoffe, die in großen Behältnissen gelagert werden. Typischerweise finden Silowaagen Verwendung in der Industrie, wo Rohstoffe in großen Mengen bereitgehalten werden müssen. Dank der Tatsache, dass sich die Waagen hervorragend kombinieren lassen, können komplette Mischvorgänge über ein solches Waagensystem realisiert und gesteuert werden. Auch zur Beladung von Fahrzeugen ist der Einsatz von Silowaagen hilfreich, da man eine genau definierte Menge aus dem jeweiligen Behältnis entnehmen kann und so ein nochmaliges Verwiegen des befüllten Fahrzeugs nicht mehr nötig ist.