Damme. Die Firma Bosche Wägetechnik in Damme hat ihre Kapazitäten durch einen Hallenneubau erheblich gesteigert. Zusätzlich zu vormals 800 qm Fläche stehen dem weltweit operierenden Unternehmen durch den Neubau nun weitere 1.000 qm zur Verfügung. „Wir wollen durch diese Investitionen unter anderem unseren Standort in Damme weiter aufwerten und für zukünftige Herausforderungen auf dem Markt gewappnet sein", führt Geschäftsführer Jürgen Bosche seine Beweggründe für die Erweiterung an.

Top