Genauigkeitsklassen

Genauigkeitsklasse I und zum Prüfen von Gewichten der Klasse F1

Klasse I-Feinwaagen für den Laborbetrieb

Wenn kleinste Mengen mit hoher Präzision bestimmt werden sollen, führt an einer Feinwaage kein Weg vorbei. Das Angebot von bosche.eu umfasst eichfähige Feinwaagen der Genauigkeitsklasse I für Wägebereiche bis zu 600 Gramm (Feinwaage FW-K 600 2M) und bis zu 6.000 Gramm (Feinwaage FW-K 6000 1M), die höchste Präzision zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis gewährleisten. Typischer Einsatzbereich von Waagen der Genauigkeitsklasse I ist der Laborbetrieb, sowohl im gewerblichen Bereich, als auch in der schulischen oder universitären Ausbildung und Forschung.

Externe Datenbearbeitung möglich

Große LCD-Anzeigen stellen sicher, dass die Messwerte der Laborwaagen auch unter ungünstigen Lichtverhältnissen gut lesbar bleiben, und über eine RSC 232-Schnittstelle können die Messdaten zur weiteren Bearbeitung an einen PC oder an einen Drucker übermittelt werden. Eine hohe Messgenauigkeit der Geräte ist dank der robusten Konstruktionen auch unter schwierigen Umgebungsbedingungen (Feuchtigkeit, Wind) sichergestellt. Die Feinwaagen FW-K 600 2M und FW-K 6000 1M sind darüber hinaus zum Prüfen von Gewichten der Klasse 1 geeignet.

Genauigkeitsklasse I (Feinwaagen) oder II (Präzisionswaagen) und zum Prüfen von Gewichten der Klasse F2

Flexibel einsetzbare Präzisionswaagen

Ob im Alltag industrieller Verarbeitungsprozesse oder beim Verkauf von Saatgut für den Nutzgarten: Bosche-Präzisionswaagen der Genauigkeitsklasse II bieten zu günstigen Preisen Allround-Fähigkeiten. Dank eingebauter Wasserwaage und in der Höhe verstellbaren Standfüßen können die Präzisionswaagen bei Bedarf unterschiedlichen Standorten schnell angepasst werden. Mehrere Modelle bieten im Bereich nicht eichpflichtiger Wägungen Wägebereiche bis zu 6.500 Gramm und Ablesbarkeiten zwischen 0,01 und 0,1 Gramm.

Akkus erlauben mobilen Betrieb

Standardmäßig sind die auf bosche.eu erhältlichen Fein- und Präzisionswaagen der Genauigkeitsklassen I und II mit Netzanschluss ausgestattet. Optional können die Geräte aber auch mit wiederaufladbaren Batterien versehen werden, was den Einsatz im mobilen Betrieb oder im Feld ermöglicht. Windschutzgehäuse sorgen bei einigen der Modelle dafür, dass die Messergebnisse im Feldbetrieb nicht beeinträchtigt werden. Mit den Präzisionswaagen der Genauigkeitsklasse II können auch Gewichte der Klasse F2 überprüft werden (nur zur Gewichtsbestimmung für nicht eichpflichtigen Wägebetrieb).

Genauigkeitsklasse III (Handelswaagen) und zum Prüfen von Gewichten der Klasse M2

Handelswaagen für alle denkbaren Güter

Wo immer der Preis einer Ware in Abhängigkeit von ihrem Gewicht bestimmt werden muss, sind Waagen der Genauigkeitsklasse III – so genannte Handelswaagen – weit verbreitet. Sowohl die technischen Konstruktionen, als auch die Verwendungsmöglichkeiten von Handelswaagen sind so vielfältig, dass praktisch für jede Art, Form und Größe einer Ware das optimal passende Gerät verfügbar ist. bosche.eu bietet Waagen der Genauigkeitsklasse III in unterschiedlichsten Varianten an, eichfähig oder nicht eichfähig, mit oder ohne Zählfunktion.

Hoher Bedienungskomfort

Die Handelswaagen von bosche.eu sind als Tisch- oder Paketwaagen mit Gewichtsbereichen bis zu 150 kg erhältlich, als mobile Palettenwaagen, als Plattformwaagen oder in Gestalt von Handhubwaagen und Bodenwaagen. Allen von Bosche Wägetechnik angebotenen Waagen ist gemein, dass sie auch unter widrigen Umgebungsbedingungen präzise Ergebnisse liefern und sich besonders durch einen hohen Bedienungskomfort auszeichnen. Mit den Handelswaagen der Genauigkeitsklasse III können auch Gewichte der Klasse M2 geprüft werden.

Genauigkeitsklasse III (Handelswaagen) und IIII (Grobwaagen)

Grobwaagen für jeden Einsatzzweck

Wenn es bei der Gewichtsbestimmung eines Handelsgutes oder eines Gegenstandes nicht auf die Präzision von wenigen Gramm ankommt, sind eichfähige Grobwaagen der Genauigkeitsklasse IIII und teilweise auch Handelswaagen der Genauigkeitsklasse III die geeigneten Geräte. Dabei gibt es praktisch keinen Einsatzzweck, für den Bosche Wägetechnik nicht das passende System bereitstellen könnte. Ob das Gewicht großer Mengen Flüssigkeit oder fester Güter bestimmt werden soll, Fahrzeuge oder Tiere gewogen werden müssen: Die Grobwaagen von Bosche Wägetechnik erledigen diese Aufgaben mit höchster Zuverlässigkeit.

Einzelanfertigung nach Kundenwunsch

Mit dem umfassenden Know-how von Bosche Wägetechnik werden die Waagen der Genauigkeitsklasse IIII dem jeweiligen Anwendungszweck optimal angepasst und so konstruiert, dass die problemlose Bedienbarkeit auch unter ungewöhnlichen Umgebungsbedingungen möglich ist. Das gilt beispielsweise für Tierwaagen oder Waagen für spezielle Güter, die auch nach individuellen Kundenwünschen als Einzelstücke hergestellt werden können.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
M
Feinwaage FWK Feinwaage
FWK
Wägebereich: 1.5 / 3 / 6 kg
Wägeplattform: Ø 120 mm / 155 x 145 mm
ab 250,00 €

Top