Filter
Produktinformationen "Behälterwaagen für Edelstahltanks"

Die Wägemodule V70N-MA aus Edelstahl sind ideal für das Wiegen von Tank- oder Siloanlagen mit Flüssigkeiten, Pulver, Feststoffe und Gas in der Lebensmittel- und in der pharmazeutischen Industrie. Der Einsatz von Wägemodulen zum Wiegen von Silos und Tanks ist gängige Praxis und eine äußerst wirtschaftliche Methode mit hervorragender Messpräzision. Das Wägemodul bietet eine einheitliche, kompakte und kostengünstige Lösung über einen sehr weiten Nennlastbereich ­von 500 kg bis zu 30 t. Die Behälterwaage besteht aus Wägemodulen, welche unter die Füße des Behälters montiert werden und einer Gewichtsanzeige, wie beispielweise die CSW. 

Merkmale der Behälterwaage

  • Wägemodule für Behälter und Silos
  • Nennlast: 500 kg - 30.000 kg pro Fuß
  • Material: Edelstahlkonstruktion
  • Besonders robust für den harten Dauereinsatz im industriellen Bereich 
  • Robust und überlastsicher für lange Lebensdauer 
  • Passende Montagemodule für verschiedenste Behältertypen
  • Mittige frei- pendelnde Krafteinleitung
  • Integrierte Abhebesicherung: Extrem unempfindlich gegen Seitenkräfte und Abhebemomente

Lieferumfang:

  • Wägemodul V71N-M inklusive Wägezelle Typ: V71N

Zertifizierung nach DIN EN 1090

Seit dem 01. Juli 2014 müssen alle tragenden Bauteile aus Stahl oder Aluminium das Konformitätsnachweisverfahren nach DIN EN 1090 durchlaufen. Da Silos unter die Bauproduktenverordnung fallen und Silowaagen die komplette
Last tragen müssen, ist auch für diese Verordnung bindend.
Durch die Anerkennung der werkseigenen Produktionskontrolle ist die Firma BOSCHE zur Produktion nach DIN EN 1090 befähigt und zur Ausstellung der CE-Erklärung ermächtigt.
Diese CE-Erklärung ist Voraussetzung um Güter nach der DIN EN 1090 in Europa in Verkehr bringen zu dürfen.

Konstruktion

Für das genaue Wiegen sorgt die scheibenförmige Druckkraft-Wägezelle aus Edelstahl mit Boden- und Deckplatte, Abhebesicherung sowie querkraft- und momentenfreier Krafteinleitung. Die elektropolierte Edelstahlkonstruktion in ihrer hygienischen Konzeption ist optimal geeignet für Umgebungen mit hohen Anforderungen an Sauberkeit und Hygiene.
Durch die mittige, frei- pendelnde Krafteinleitung ist diese Pancake-Wägezelle weitgehend unempfindlich gegen exzentrische oder seitliche Belastung. Ein maßgeblicher Vorteil der Kompaktwägezelle ist die hohe Seiten- und Abhebesicherheit.
Die Pancakewägezellen werden an den Enden durch Bolzen auf einer stabilen Grundplatte fixiert. Ein weiterer Vorteil ist die geringe Bauhöhe und die integrierte Abhebesicherung. 

Anwendungsbereich

Tank- oder Siloanlagen mit Flüssigkeiten, Pulver, Feststoffen und Gas in der Lebensmittel- und in der pharmazeutischen Industrie. 
Verwiegung von Behältern, Lagertanks und Silos in der chemischen Industrie, Abfall- und Recyclingbetrieben. 

Zeichnung

Zeichnung Lastmodul V71N-MA bis 10 t 

Wägemodul für Druckkraftwägezelle V71N Zeichnung

Varianten

Typ Nennlast, Emax Material
Lastmodul incl. Wägezelle
V71N-MA-0,25t
250 kg Edelstahl
Lastmodul incl. Wägezelle
V71N-MA-0,5t
500 kg Edelstahl
Lastmodul incl. Wägezelle
V70N-MA-1t
1.000 kg Edelstahl
Lastmodul incl. Wägezelle
V71N-MA-2t
2.000 kg Edelstahl
 Lastmodul incl. Wägezelle
V71N-MA-5t
5.000 kg Edelstahl
Lastmodul incl. Wägezelle
V71N-MA-10t
10.000 kg Edelstahl
Produkt-Gruppe: Landwirtschaftswaage
Anforderung | Bereich: Landwirtschaft

Zubehör

M
Wägeterminal PMW
Eichfähiges Schaltschrank-Wägeterminal
für Wäge- und Dosieraufgaben
286,00 €*
M
Wägecontroller CSW
Eichfähiger Wägecontroller zum
Füllen und Dosieren im eichpflichtigen Verkehr
582,00 €*
Waagenanzeige CSS
Waagenzeige im robusten
Aluminiumdruckgussgehäuse
414,00 €*