Filter
Produktinformationen "E1 Milligrammgewicht, Drahtform, Edelstahl"

Milligrammgewicht aus Edelstahl in Drahtform

Normalgewichte der E1 Klasse eignen sich als Justier-, Prüf-, Kalibriergewicht für Präzisionswaagen (Klasse I) und zur Qualitätssicherung nach DIN EN ISO 9001ff  für Waagen mit einer Teilung > 1 000 000.
Diese Gewichte werden für Kalibrierung und Eichung von Gewichtstücken der Klassen E2 verwendet.
Sie eignen sich auch zur hochpräzisen Wägungen wie Vergleichsmessungen auf  Massekomparatoren.
Damit ein Gewicht als ISO 9000ff-konformes Prüfmittel gilt, muss seine Richtigkeit nachgewiesen werden. Dies ist durch einen passenden DAkkS Kalibrierschein möglich, den sie bei uns entsprechend ordern können.

Aufbewahrung von Gewichtstücken der Klassen E und F
Einzelne Gewichtstücke und Gewichtsätze müssen gegen Abnutzung oder Beschädigung durch Stöße
oder Erschütterungen geschützt sein. Sie müssen in Kästen aus Holz, Kunststoff oder einem anderen
geeigneten Material mit passenden Aussparungen aufbewahrt werden. (DIN 8127-2007-11-OIML R 111-12004, Kap. 14.2.1)


Merkmale E1 Milligrammgewicht

  • OIML-Klasse: E1 
  • konform mit der Richtlinie R111:2004 für Gewichtstücke
  • Nennwert: 1 mg - 500 mg
  • Material: Edelstahl
  • Bauform: Drahtform
  • Für Gewichte der Klassen E muss immer ein Kalibrierschein ausgestellt werde


Toleranzen für E1 Milligrammgewichte

Milligrammgewicht
Klasse
 
Toleranz
1 mg  E1 ± 0,003 mg
2 mg  E1 ± 0,003 mg
5 mg  E1 ± 0,003 mg
10 mg  E1 ± 0,003 mg
20 mg  E1 ± 0,003 mg
50 mg E1 ± 0,004 mg
100 mg E1 ± 0,005 mg
200 mg E1 ± 0,006 mg
500 mg E1 ± 0,008 mg
Material: Edelstahl