Filter
Produktinformationen "SHELF-i smartes Regalmodul"

SHELF-i das smarte Regalmodul für Wiegezellen Automaten uvm.

Was ist SHELF-i?

Ihr Regal sagt Ihnen jetzt genau, was noch da ist. Mit dem SHELF-i erhalten Sie das perfekte Basismodul für die Lagerhaltung. Es ermöglicht Ihnen, ihre Bestände dynamisch im Auge zu behalten. Die Wägemodule können z.B. direkt in bestehende Regale integriert werden und z. B. KLT-Behälter wiegen.

Wo kommen SHELF-i Wägemodule zum Einsatz?

Die smarten Wägemodule findet man z.B. in Wiegezellenautomaten. Bei diesen kann der Anwender mit Hilfe einer Zugangsberechtigung einzelne Klappen oder Türen im Automat freischalten bzw. öffnen und dann dort gelagerte Verbrauchsmaterialien o.ä. entnehmen. Durch die Gewichtsreduzierung des einzelnen Fachs erkennt der Wiegezellen-Automat sofort, welches Produkt in welcher Stückzahl entnommen wurde. Nachdem der Nutzer die Automatentür wieder geschlossen hat, wird der Artikel seinem Konto hinzugebucht und der Bestand aktualisiert. Wiegezellen Automaten finden immer mehr Anwendungen in vielen Bereichen. So z.B. in Werkstätten oder großen Betrieben, wo dadurch Personal für interne Lagerhaltung eingespart werden kann.
Das Regalmodul SHELF-i von BOSCHE, eignet sich hervorragend für einen sogenannten Vendor-managed Inventory oder auch Supplier-managed Inventory (SMI). Hierbei wird der Bestand lieferantengesteuert. Dies verbessert die Performance erheblich, da der Lieferant direkten Zugriff auf die Lagerbestands- und Nachfragedaten des Kunden hat und entsprechend reagieren kann. Er übernimmt quasi die Lagerbestandsüberwachung und Lagerbestandsmessung für den Kunden.

Konstruktion

Die Wägemodule bestehen aus einer digitalen Wägezelle mit integriertem A/D Wandler, die zwischen zwei robusten Montageplatten aus Alu-Druckguss platziert ist. Die Platten lassen sich dank vorbereiteter Gewindebohrungen auf vielfältige Weise einbauen. RJ11/RJ12 Anschlüsse ermöglichen den problemlosen Anschluss an bestehende Netzwerke.

Technik, Software und Optionen

Eine einfache Software zur Parametrierung / Kalibrierung / Adressierung wird mitgeliefert. Die Daten können per RS485 Bus an bis zu 32 Teilnehmer geschickt werden. Wahlweise können Sie das Modul auch mit Netzwerk-Gateway und IP-Adresse erhalten.

Funktionen & Merkmale

  • Fertig vormontiertes Modul für individuelle Einsatzmöglichkeiten
  • Robuste Montageplatten aus Alu-Druckguss erleichtern den Einbau und und schützen die Wägezelle
  • Ermöglicht Echtzeit-Bestandsmanagement
  • Ideal für Ladenbau, SB-Regale und Inventuranwendungen
  • Integrierbar in Regale, Gestelle, industrielle Verkaufsautomaten oder Baustellencontainer
  • Einfache Verkabelung über RJ11/RJ12
  • Schnelle Integration in bestehende Netzwerke
  • A/D Wandler in der Wägezelle liefert präzise Gewichtswerte
  • Daten können per RS485 Bus an bis zu 32 Teilnehmer geschickt werden
  • Inklusive einfacher Software zur Parametrierung / Kalibrierung / Adressierung
  • Wahlweise auch mit Netzwerk-Gateway und IP-Adresse
  • Mechanischer Überlastschutz: Verhindert die Beschädigung der Wägezelle

shelf-i-dsvazjvml18get

Wägemodul SHELF-i Funktionsschema

Um den Aufbau der Wiegezellen-Module besser zu verstehen, zeigt unten stehendes Schema die Anwendungsmöglichkeiten. Ein Powerinjektor kann bis zu 128 Adressen (Wiegezellen) verwalten und mit Spannung versorgen. Er verfügt über 4 Stück RS485 D-Sub Anschlüsse zu je 32 Adressen. Für die meisten Wiegezellenautomaten reichen 128 Adressen. Zur Bestückung und Überwachung größerer Lagerhäuser oder Regalwände bietet das "Smarte Regalmodul SHELF-i" von BOSCHE die Möglichkeit, die Adressierung über das Netzwerk-Gateway vorzunehmen. Hierbei wird jedem Powerinjektor im LAN Netzwerk eine IP-Adresse zugewiesen. Über ein Terminalprogramm (z.B. „Putty“) können Daten der einzelnen Wiegemodule abgerufen werden. Hierfür bieten wir auch ein entsprechendes Datenprotokoll an.

Shelf-i sind Bauähnlich mit SmartShelf von Mettler Toledo

Produkt-Gruppe: Wägemodul
Anforderung | Bereich: Logistik u. Versand, Handel u. Einzelhandel