Filter
Produktinformationen "Doppelscherstab D10S"

Doppel Scherstab Wägezelle

Die Doppel Scherstab Wägezelle D10S ist ein zentralbelasteter Doppel - Scherkraftaufnehmer aus hochwertigem Werkzeugstahl. Durch die mittige, frei- pendelnde Krafteinleitung ist diese Wägezelle weitgehend unempfindlich gegen exzentrische oder seitliche Belastung. Die Doppel Scherstab Wägezelle liefert auch im Langzeiteinsatz in rauer Industrieumgebung äußerst präzise und reproduzierbare Messergebnisse. Die Wägezelle ist laserverschweißt und erfüllt die Anforderungen der Schutzklasse IP66.

akademische-kappe3 Basis-Wissen Wägezellen

icon_small_pdf Hilfe bei der Auswahl einer Wägezelle

 

Anwendungsbereich

Behälterwaagen, Silowaagen, Fahrzeugwaagen, Containerwaagen, Wägerahmen, Gleiswaagen sowie auch bei Kraftmessungen in der Prüfmaschinen- und Prozessindustrie.

Merkmale der Doppel Scherstab Wägzelle

  • Material: legierter Stahl
  • Nennlast: 4536 kg - 34.091 kg
  • Genauigkeitsklasse 0,03
  • Aufbau: Das Messelement ist laserverschweißt
  • Schutzklasse: IP66
  • Mittige frei- pendelnde Krafteinleitung
  • Besonders robust für den harten Dauereinsatz im industriellen Bereich
  • Kompatibel mit anderen Herstellern

Montage Module / Wägezellen - Einbauhilfen

Speziell entwickeltes Montagezubehör bietet eine ideale Lösung für die Krafteinleitung von Behälter- und Tankwaagen. Die Doppelscherstäbe werden an den Enden durch Bolzen auf einer stabilen Grundplatte fixiert. Ein weiterer Vorteil ist die geringe Bauhöhe und die integrierte Abhebesicherung.

d10_montagebeispiel57a2e6a06ab8f

Zeichnung

doppelscherstab_d10n_zeichnung4-leiter-technik

Last L L1 L2 H H1 B J R D1
10 - 25 k 196,9 165,1 35 49,3 43,2 42,9 22,9 19,1 Ø 17,3
40 k 260,4 215,9 49 62,0 53,3 49,3 28,5 25,4 Ø 20,6
50 - 75 k 260,4 215,9 49 74,7 67,3 62,0 34,8 25,4 Ø 27,0

Alle Angaben in mm | Technische Änderungen vorbehalten

Anzahl der Teilungswerte (nLC): 2000, 3000
Ausgangswiderstand (RO) bei Referenztemperatur: 702 ± 3 Ω
Bruchlast (Ed): 250 % von Emax
Eingangswiderstand (RLC) bei Referenztemperatur: 750 ± 10 Ω
Empfohlene Speisespannung (Uref): 5 - 12 V
Grenzlast (EL): 150 % von Emax
Isolationswiderstand: >5.000 MΩ
Kabellänge: 12 m (10-40 klb), 16 m (50-200 klb)
Kennwert vom relativen Mindestteilungswert d. WZ (Y = Emax / vmin): 10.000 Teile von Emax
Maximal zulässige Speisespannung (BU): 15 V
Mindestvorlast (Emin): 0
Nennkennwert (Cn): 3,0 mV/V
Nenntemperaturbereich (BT): - 10 ... + 40 °C
Nullabgleich: ≤ ± 1 % v. Cn
Produkt-Gruppe: Wägezelle
Schutzart nach (DIN 40.050 / EN 60529): IP 66
Werkstoff: Legierter Stahl
Nennlast (Emax): 10 klb, 20 klb, 25 klb, 40 klb, 50 klb, 75 klb, 100 klb, 200 klb
Genauigkeitsklasse: G3

Zubehör

Wägetransmitter WTS
Digitaler DMS Messverstärker
Wägetransmitter mit Analogausgang
207,00 €*
Erweiterungskasten EK

Der Erweiterungskasten dient zum Verlängern eines Wägezellenanschlusskabelst. Der Erweiterungskasten aus robustem Kunststoff besteht aus Unterteil und Deckel. Das Gehäuse ist staub- und spritzwassergeschützt nach Schutzart IP66. Die Kabel werden über metrische Kabelverschraubungen eingeführt. Der Klemmkasten ist für Wägezellen mit 4-Leitertechnik ausgelegt. Im Gehäuse sind 4 Anschlussklemmen. Der Schirm muss separat verbunden werden (Sicherheit gegen Störstrahlungen - EMV). Auf Anfrage ist eine Verlängerung auch für 6-Leiterwägezellen erhältlich.

Merkmale des Erweiterungskastens

  • Hochwertige Klemmbox für Verlängerung von Wägezellenkabel
  • Industrietaugliches Gehäuse aus robustem Kunststoff IP66
  • Eingang und Ausgang über PG- Verschraubungen
  • Robuste Schraubklemmen
  • Abmessungen: 80 x 40 x 24 mm

Zeichnung

kabelverlaengerung

22,00 €*
M
Wägeterminal MWI / GTW
Multifunktionsanzeige mit numerischer Tastatur
im Alu- oder Edelstahlgehäuse
347,00 €*

Ähnliche Artikel

M
Biegestab Wägezelle B10S
Nennlasten bis 50|75|100|150|200|250|500 kg
legierter Stahl, laserverschweißt
151,00 €*
M
Doppelscherstab D30S
Nennlasten bis 20|30|40 t
legierter Stahl, laserverschweißt
347,00 €*
M
Scherstab Wägezelle K30S
Nennlasten von 500 - 10.000 kg
Legierter Stahl, laserverschweißt
76,00 €*
Wägemodul D10-MA

Die D10-MA ist ein komplettes statisches Lastwägemodul für den Bau von Silo-, Tank- und Behälterwaagen. Das speziell entwickelte Schwerlastmodul bietet eine ideale Lösung für die Krafteinleitung von Behälter- und Tankwaagen. Durch die mittige, freipendelnde Krafteinleitung ist diese Wägezelle weitgehend unempfindlich gegen exzentrische oder seitliche Belastung. Ein maßgeblicher Vorteil der Kompaktwägezelle ist die hohe Seiten- und Abhebesicherheit. Die Doppelscherstäbe werden an den Enden durch Bolzen auf einer stabilen Grundplatte fixiert. Ein weiterer Vorteil ist die geringe Bauhöhe und die integrierte Abhebesicherung.

Anwendungsbereiche

Verwiegung von Behältern, Lagertanks und Silos in der chemischen Industrie, Abfall- und Recyclingbetrieben.

Merkmale statisches Lastwägemodul

  • Material: Edelstahl oder Stahl
  • Nennlast: 4536 kg - 34.091 kg
  • Mittige, freipendelnde Krafteinleitung
  • Integrierte Abhebesicherung: Extrem unempfindlich gegen Seitenkräfte und Abhebemomente
  • Besonders robust für den harten Dauereinsatz im industriellen Bereich
  • Kompatibel mit anderen Herstellern

Zeichnung

w-gemodul-d10-ma

Last H H1 H2 L L1 L2 L4 B B1 D D1
10-25 168 19 19 254 203 190,5 152 203 152 20 20
40 198 19 25,4 355,6 203 292,1 152 254 190,5 28,5 20
50-75 241,3 25,4 25,4 355,6 228,6 292,1 165 254 190,5 28,5 28,5

 

Ausführungen

Typ Nennlast, Emax Material Preis €
zzgl. MwSt.
Lastmodul incl. Wägezelle
D10S-MA-25klb
bis 25 klb / 11.363 kg legierter Stahl 450,-
Lastmodul incl. Wägezelle
D10S-MA-40klb
bis 40 klb / 18.182 kg legierter Stahl 650,-
Lastmodul incl. Wägezelle
D10S-MA-75klb
bis 75 klb / 34.091 kg legierter Stahl 1200,-
Typ Nennlast, Emax Material Preis €
zzgl. MwSt.
Lastmodul incl. Wägezelle
D10N-MA-25klb
bis 25 klb / 11.363 kg Edelstahl 1600,-
Lastmodul incl. Wägezelle
D10N-MA-40klb
bis 40 klb / 18.182 kg Edelstahl 2000,-
Lastmodul incl. Wägezelle
D10N-MA-75klb
bis 75 klb / 34.091 kg Edelstahl 2400,-
504,00 €*